To do im November

IMAG4977

Ich habe dieses Jahr beschlossen, mich nicht im Herbst darüber zu ärgern, dass der Sommer vorbei ist, sondern aus dieser Jahreszeit das Beste zu machen, und bislang klappt das ganz gut.

 

Gemacht im Oktober:

  • Gelernt: das Alte Land ist wunderwunderhübsch und von Hamburg aus praktisch vor der Haustür. Dank der vielen ausgeschilderten Radrouten bekommt man schnell und unkompliziert einen Überblick und kann direkt losradeln. Ich werde mir definitiv auch noch den Rest angucken.
  • Das München-Wochenende wurde krankheitsbedingt auf den Dezember verschoben, dafür hatte ich die Möglichkeit, mir das das tolle neue 360°-Panorama zum Great Barrier Reef anzugucken. Sehr empfehlenswert!
  • Es tut auch mal ganz gut, sich eine Pause zu gönnen. Vor allem, wenn man weiß, dass in naher Zukunft große Aufgaben warten, kann man die Aktivitäten mal eine Runde zurückdrehen und sich bewusst dafür entscheiden, dass eine Weile mal nicht so viel passiert. Fühlt sich erst einmal komisch an, zahlt sich aber hoffentlich noch aus.
  • gesehen: Couchgeflüster, diverse Folgen ZDF Neo Magazin
  • gelesen: Selma Lagerlöf: Nils Holgersson wunderbare Reise durch Schweden (musste nach dem Schwedentrip einfach sein. Ich empfehle die ungekürzte Version für viele schöne Schwedenanekdoten und Einblicke in die Geschichte und Topographie des Landes, liest sich auch recht fix)

 

To do im November:

  • Die erste Studienhälfte erfolgreich zu Ende bringen
  • weiterhin jede Woche schwimmen gehen und meine Technik verbessern
  • endlich mal wieder ins Theater gehen
  • auf einer Geburtstagsparty die Kommilitonen von damals wiedertreffen
  • schon mal langsam auf Weihnachten einstimmen und mit der Familie auf den diesjährigen Geschenkemodus einigen
  • den neuen James Bond gucken
  • 2 Bücher lesen und 3 Filme gucken
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s