Entdeckte Projekte

Bei der Planung meines letzten Kopenhagen-Trips stieß ich auf Resecond. In der dänischen Boutique kann man für einen Mitgliedsbeitrag so oft Kleider tauschen, wie man möchte – wenn man auf einem kleinen Schildchen eine Geschichte hinterlässt, die man mit dem Kleid verbindet. Inzwischen gibt es Resecond auch als App, so dass man weltweit am Tausch teilnehmen kann.

Die Gründerin Stine Skytte kam auf die Idee zu ihrem Shop, nachdem sie What’s mine is yours von Rachel Botsman gelesen hatte. Bei mir steht selbiges noch auf der immer länger werdenden Leseliste, die Inhaltsangabe (Beschreibung des Paradigmenwechsels vom ständig wachsenden Konsum hin zum reinen Nutzen und Zugang durch die Sharing Economy und praktische Beispiele zur Umsetzung dieser neuen Prinzipien) liest sich aber schon sehr ansprechend. Mehr von Rachel Botsman gibt es z.B. hier.

Ein phantastisches Projekt, das in mir sofort das Verlangen weckte, mal schnell die Bastelsachen auszumisten, sind Kathis Nesteldecken. Die Decken, die aus verschiedensten Materialien und Gegenständen bestehen, werden von Kathi im Alleingang hergestellt und an Demenzkranke gespendet, die häufig motorisch unruhig sind und durch das Befühlen der Decken ihre Finger beschäftigen und ihren Geist beruhigen können. Die verwendeten Materialien wecken mitunter Erinnerungen bei den Betroffenen, was wiederum für Gesprächsstoff sorgt, vor allem, wenn Gegenstände eingearbeitet werden, zu denen der Patient einen Bezug hat. Das Projekt läuft komplett unentgeltlich und ist daher auf (Sach-)Spenden angewiesen – meine kommt garantiert.

Mehr Aufruf als Projekt: „I don’t know how the hands were treated/ That picked the fruit yet still I eat it“ – in Disconnected singt Alin Coen von der Entfremdung zwischen den Menschen und den Produkten, die sie konsumieren.

Advertisements

3 Antworten zu “Entdeckte Projekte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s